Das Freizeit THC Gutachten

Dieses Gutachten beschreibt die Ausgangslage und den rechtlichen Rahmen einer möglichen Legalisierung in Deutschland mit allen zu regelnden Einzelaspekten. Es gibt Unternehmen einen Überblick über den zeitlichen Rahmen und die zu schaffenden Voraussetzungen für eine Teilnahme in diesem zukünftigen regulierten Cannabis-Markt (40 Seiten, PDF, mehrere Anlagen). Autoren: Kai-Friedrich Niermann, Rechtsanwalt bei KFN+, und Burkhard Blienert (SPD), ehemaliger drogenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Politikberater.

Über den Autor

Kai ist seit 2003 als Wirtschafts- und Unternehmensjurist in Deutschland tätig und hat dabei vielfältige Erfahrungen gesammelt. Er ist sehr vertraut mit den Zusammenhängen zwischen nationalen und europäischen Regelungen, insbesondere im Hinblick auf Verbraucherschutz, Produktsicherheit und aufkommende neue Cannabisprodukte. Er hat sich bereits in einem frühen Stadium seines Studiums an der Philipps-Universität Marburg für Cannabis eingesetzt, als das Bundesverfassungsgericht entschied, dass kleine Mengen Cannabis nicht kriminalisiert werden dürfen. Nachdem medizinisches Cannabis legalisiert worden war, startete Kai einen juristischen Blog (canna-biz.legal) über alle relevanten neuen Entwicklungen auf dem entstehenden Cannabismarkt und wurde Rechtsexperte insbesondere für CBD-Produkte. 

Die Anwaltskanzlei KFN+

Kai und seine Anwaltskanzlei KFN+ beraten große CBD- und medizinische Cannabisunternehmen und er ist Rechtsberater der European Industrial Hemp Association (EIHA), die an einem Gemeinschaftsantrag für eine Zulassung als Novel Food für verschiedene CBD-Produkte arbeitet.

Veröffentlichungen

Das Freizeit THC Gutachten

Alle Preise auf Anfrage